89.0 RTL präsentiert die Heimspiele der New Yorker Lions

Schwere Jungs, harte Tackles, Blut, Schweiß, Tränen- das ist American Football im Sektor!

Mit 89.0 RTL bist Du dabei, wenn es wieder heißt: „Touchdown“! 
89.0 RTL präsentiert den Kampf um die Krone im American Football.

 

Heimstadion:
Eintracht-Stadion
Hamburger Straße 210
38112 Braunschweig


Website:
www.newyorker-lions.de

 

Heimspie-Termine:

  • 29.04.2017 // 18:00 Uhr New Yorker Lions vs. Badalona Dracs
  • 13.05.2017 // 18:00 Uhr New Yorker Lions vs. Hamburg Huskies
  • 03.06.2017 // 18:00 Uhr New Yorker Lions vs. Dresden Monarchs 
  • 18.06.2017 // 15:00 Uhr New Yorker Lions vs. Berlin Rebels
  • 24.06.2017 // 18:00 Uhr New Yorker Lions vs. Kiel Baltic Hurricanes
  • Wird noch bekannt gegeben: New Yorker Lions vs. Cologne Crocodiles
  • Wird noch bekannt gegeben: New Yorker Lions vs. Hildesheim Invaders
  • 02.09.2017 // 18:00 Uhr New Yorker Lions vs. Berlin Adler

 

 


Die neue Saison

30 Jahre Lions: Die neue Saison könnte zum Rekordjahr werden

Head Coach Troy Tomlin muss 20 neue Spieler sind in das Team zu integrieren, wobei nicht nur das sportliche Können zählt, sondern Troy Tomlin vor allem Wert auf einen „Guten Charakter“ legt. Das Team muss nicht nur auf den Punkt bereit sein für diese Saison, sondern auch genug Durchhaltevermögen für im Bestfall 20 Spiele aufbringen.

In dieser Saison können etliche Rekorde geknackt werden, so zum Beispiel:

  • Tobias Göbel #4 kann mit weiteren 52 Punkten Steffen Dölger auf der All-Time-Scorer-Liste überholen und auf Platz 3 landen

  • Christian Petersen #22 kann mit weiteren 9 Spielen Rico Trute (241 Spiele) von Platz 1 der All-Time-Records-Liste mit den meisten Spielen in der Vereinsgeschichte verdrängen

  • Die New Yorker Lions können mit 5 hintereinander gewonnenen German Bowls einen neuen Rekord aufstellen.

 

Rückblick

Germanbowl XXXVIII - New Yorker Lions zum 11. Mal German Bowl Sieger



Gekrönt wurde die bis dato erfolgreiche Saison 2016 - Gewinn des Eurobowl XXX - nun mit dem erneuten Gewinn des German Bowl in Berlin. Vor 13.000 begeisterten American Football Fans gewinnen die New Yorker Lions erneut und sichern sich damit ihre insgesamt elfte Deutsche Meisterschaft mit einem 31:20 gegen die Schwäbisch Hall Unicorns.


Neben der Rückkehr der Verletzten David McCants und Kerim Homri, unterstützte auf Seiten der Defense der US-Amerikaner John Clements, der bereits in der Saison 2013 für die Lions auflief, die Braunschweiger im alles entscheidenden Spiel der GFL-Saison 2016.