naina1.png

Nirgendwo bist Du so sehr auf viel Musik angewiesen, als beim Arbeiten! Deshalb spielt Dir Naina die meiste Musik im Job und hat für Dich immer alle News zum Mitreden in der Mittagspause dabei!

Jeden Tag von 10 - 14 Uhr!

Nainas Steckbrief:

Unsere Chaosqueen mit Herz.

Was magst Du am/im Internet am liebsten?
Coole Bilder und schöne Instagram Profile, schöne Menschen, Filter (ohne geht bei mir nicht, wie würde ich denn sonst aussehen :-D) und Onlineshops, die schnell liefern, weil ich kaum Zeit hab.

Naina privat:
Hessisches Mädel aus Weiterstadt, kleiner Shoppingsuchti und Reiseverrückt. ;)

Was berührt Dich emotional?
Gute Musik zum Beispiel von Ed Sheeran, spannende Storys meiner Freunde und aus dem Leben.

Meine erste CD:
Britney Spears – Hit me Baby one more Time

Mein letztes Konzert:
Deichkind

Wie ich zu 89.0 RTL gekommen bin:
Mit der Straßenbahn :-D Ne Quatsch ! Ne Bewerbung geschickt, dann kam ein „Jap passt – die nehmen wir“. Und zack bin ich hier gelandet :-D

Kurz vor meiner Sendungen:
Eine, zwei oder auch drei Tassen Kaffee und im Netz checken was so passiert.

Mein peinlichster Moment bei 89.0 RTL:
Hmmm Peinlich?! Kenn ich nich….:-D

Würde am liebsten mal moderieren mit:
Hans Blomberg ;-)

Dafür würde ich mein letztes Hemd geben:
Familie, Freunde, Karamelleis

Hund oder Katze:
Hund

Mein Lieblingswitz:
Witze kann ich mir nie merken! Aber der ganz nice: "Warum ging der Luftballon kaputt? – Aus Platzgründen." Muhahaha :-D

Das würde ich gern in der BILD lesen:
Bild-Leser haben gewählt: 89.0 RTL ist und bleibt einfach der beste Sender Deutschlands.

1+1:
Mathe war nie so meins, aber das krieg ich grad so hin 2. Oder anders gesagt LIEBE. :)

Surft am liebsten auf:
facebook.com und der-postillon.com, aber auch Amazon, Netflix, Spiegel Online.de und Klatsch-Tratsch.

Meine Lieblings-App:
Instagram: Du findest mich unter nainas_welt, Musici.ly

Das sollte mal jemand erfinden:
Eine mobile Kaffeemaschine mit Schlauch– da kann ich mir das Zeug dauerhaft einflößen.

Meine Jugendsünde:
Wo soll ich da nur anfangen. ;-) Ich glaube mein erstes Tattoo in England gehört dazu (Mutti wusste nix von)