Sonne Wolken Himmel Wetter Sommer Frühling Summer Spring © John Smith - Fotolia.png

Nutella als Sonnencreme-Ersatz? Bier kann auch Sonnenbrand bekommen?

1. Nutella hat einen Lichtschutz-Faktor von 9,7

Nutella kann quasi als Sonnencreme-Ersatz dienen.

2. Auch Schweine brauchen Sonnencreme

Ja, die empfindliche rosa Schweinchenhaut verbrennt in der prallen Sonne. Wenn kein Schlammloch als natürlicher Sonnenschutz zur Verfügung steht, dann packen Schweine-Liebhaber also besser mal die Sonnencreme aus!

3. Mit Tomaten kann man sich einen Sonnenschutz anfuttern

Tomaten, Paprika und Karotten enthalten Stoffe, die den Selbstschutz der Haut erhöhen. Wer 300g Tomaten vernascht, kann sich einen Lichtschutzfaktor von 2 anfuttern. Weil der Sonnenschutz, der quasi durch den Magen geht, aber sehr gering ist – besser eincremen anstatt kiloweise Tomaten mampfen!

4. Ein weißes Shirt schützt nur halb so gut wie ein schwarzes

Ein schwarzes T-Shirt hat einen Lichtschutzfaktor von ungefähr 20, ein weißes dagegen nur maximal 10.

5. Ein „Wet T-Shirt“ hat nur einen Lichtschutzfaktor von 2

Ein T-Shirt im Wasser tragen, hat quasi nur eine sehr geringe Wirkung.

6. An einigen US-Schulen ist Sonnencreme verboten!

Ja, im Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist wirklich jeder Schwachsinn möglich. In einigen Schulen brauchen Schüler tatsächlich ein ärztliches Attest, um die angelblich „giftige Substanz“ – Sonnencreme mitnehmen zu dürfen.

7. Mit Rotwein kann man sich einen Sonnenschutz antrinken

Ja, Rotwein enthält Plyphenole, die den Körper vor freien Radikalen und damit bedingt vor der schädlichen Sonnenstrahlung schützen.

8. Parfüm-Liebehaber bekommen ein tolles Sommer-Fleckenmuster

Tatsächlich kann Parfüm dazu führen, dass die heißersehnte Bräune fleckig wird. Also entweder zu alkoholfreiem Parfüm greifen und es zur Sicherheit auf den Bikini anstatt die Haut sprühen, oder ganz darauf verzichten.

9. Selbst Bier kann einen Sonnenbrand bekommen

Auch Bier braucht einen Sonnenschutz. Deshalb sind die transparenten Flaschen mit einem speziellen Metalloxid versehen. Denn ohne den in den Flaschen integrierten UV-Schutz würde das Bier schneller altern und fad werden.

10. Auch Stubenhocker können braun werden

Ja, auch im Haus, hinter verschlossenen Fenstern kann man sich einen fiesen Sonnenbrand einfangen und die Haut schädigen. Denn nicht alle gefährlichen UV-Strahlen werden durch das Glas abgehalten.