Diabetes Arzt.jpg
 (Foto: Andrey Popov - stock.adobe.com)

Das sind typische Symptome!

Diabetes in Deutschland

Aktuell sind etwa 6,7 Millionen Menschen in Deutschland an Diabetes mellitus erkrankt, darunter etwa zwei Millionen, die noch nichts von ihrer Erkrankung wissen.

Was ist Diabetes mellitus?

Diabetes mellitus ist eine chronische Stoffwechselerkrankung, die zu einem erhöhten Blutzuckerspiegel führt. Man unterscheidet im Wesentlichen zwei Formen von Diabetes mellitus:

  • den vergleichsweise seltenen Diabetes Typ 1 und
  • den viel häufigeren Diabetes Typ 2, der in etwa 95 von 100 Diabetes-Fällen vorliegt.

Darüber hinaus gibt es noch einige seltenere Diabetes-Sonderformen und den sogenannten Schwangerschaftsdiabetes.

Bei Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) hängen die Symptome davon ab, wie weit die Erkrankung bereits vorangeschritten ist. Zu Beginn treten sowohl bei Diabetes mellitus Typ 1 als auch bei Diabetes mellitus Typ 2 kaum oder gar keine Symptome auf.

Bei Diabetes Typ 1 sind die die Symptome dann in der Regel jedoch viel ausgeprägter als bei einem Typ-2-Diabetes. So kann mitunter ein durch extrem hohe Blutzuckerwerte bedingtes diabetisches Koma (Coma diabeticum) ein erstes Anzeichen für Diabetes mellitus Typ 1 sein.

Typische Symptome von Diabetes:

  • starker Durst
  • vermehrtes Wasserlassen
  • Müdigkeit und Leistungsabfall
  • unerklärbare Gewichtsabnahme
  • Heißhunger
  • Neigung zu Infektionen
  • schlecht heilende Wunden
  • Wadenkrämpfe

Mehr dazu hier:

Weltdiabetestag - Diabetes mellitus

Menschen mit Diabetes

Erik aus der 89.0 RTL Morningshow ist selbst betroffen und berichtet davon in unserer Insta-Story! Klick Dich rein: --> instagram.com/890rtl