It-2017-Stephen-King-Bill-Skarsgard-rcm1920x0u.jpg
© Warner Bros.

Mit rund 197 Millionen Views innerhalb von 24 Stunden ließ der Horrorfilm sogar den Trailer für „Star Wars — Das Erwachen der Macht“ weit hinter sich!

Horror-Filme sind eher Nischen-Projekte und richten sich an ein überschaubares, meist aus wenigen Menschen bestehendes Publikum? Von wegen! Schon der erste Trailer zur lang ersehnten Neuauflage des legendären TV-Zweiteilers von 1990 hat im April imposant das Gegenteil bewiesen und „Es“ weltweit ins Gespräch gebracht! Jetzt stellte der Film einen weiteren Rekord in den Schatten.

Schon vor über fünf Monaten knackte die „Es“-Neuverfilmung den Rekord für den meist geschauten Trailer an einem Tag. Mit ca. 197 Millionen Views innerhalb von 24 Stunden ließ der Horrorfilm sogar den Trailer für „Star Wars — Das Erwachen der Macht“ weit hinter sich, der immerhin auf 112 Millionen Views kam.

Wie ScreenRant nun berichtet, ist der Film gerade dabei, erneut einen Rekord einzustellen. Demnach vermeldet die amerikanische Kinokarten-Verkaufsseite Fandango, dass die Vorverkäufe für „Es“ auf dem besten Wege sind, alle bestehenden Rekorde für Horrorfilme auf ihrer Plattform zu brechen. Schon jetzt ist „Es“ der Horrorfilm auf Fandango mit den meisten vorverkauften Kinokarten. Noch hat die Seite keine offiziellen Zahlen bekannt gegeben, aber die Produzenten des Films dürfen wohl ihre erwarteten Einspielergebnisse für das erste Wochenende ein gutes Stück nach oben korrigieren.

Für die Filmbranche könnte „Es“ damit auch zum Vorboten für eine herbstliche Kehrtwende an den Kinokassen werden, denn dieser Sommer war vor allem auch in den USA einer der schlechtesten der letzten Dekade. Am 28. September 2017 kommt der Film dann auch in den deutschen Kinos.