beyonce.jpg

Beim Coachella-Festival in Kalifornien lieferte Beyoncé ein echtes Highlight: die Wiedervereinigung mit ihrer Band Destiny's Child.

Die Gerüchteküche brodelte schon seit Monaten - nun haben sie es tatsächlich getan: Destiny's Child sind auf dem weltberühmten Coachella-Festival in Kalifornien aufgetreten. Für Beyoncé, Kelly Rowland und Michelle Williams war es der erste gemeinsame Auftritt seit drei Jahren. Das Trio performte auf der Bühne unter anderem ihren Mega-Hit "Lose My Breath", gefolgt von "Say My Name" und "Soldier". Ob weitere gemeinsame Auftritte folgen werden?