Werbung
Luftbild.jpg

Du suchst noch die passende Ausbildung für 2019 und willst im medizinischen Umfeld arbeiten?

Die Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH ist ein Krankenhaus der überregionalen Versorgung mit 740 Betten und 21 Fachabteilungen sowie modern ausgestatteten Funktionsbereichen und Instituten. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena.

Die Möglichkeiten, eine Ausbildung im Südharz Klinikum zu absolvieren, sind vielfältig. Insgesamt werden 8 verschiedene Ausbildungsberufe im Klinikum sowie in dem zum Klinikum angegliederten Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) und dem Gemeindepsychiatrischen Bereich „Die Brücke“ angeboten:

IMG_0484.jpg

Wir bieten unseren Azubis folgende Leistungen:

  • Eine attraktive Ausbildungsvergütung mit zusätzlichen Leistungen:
    Neben der Ausbildungsvergütung erhalten unsere Azubis attraktive Mitarbeiterrabatte sowie Zuschläge für Schichtarbeit, ein betriebliches Gesundheitsmanagement und finanzielle Unterstützung bei der Anschaffung von Fachbüchern. Ebenso können unsere Azubis an unserem internen Fortbildungsprogramm mit vielen interessanten Veranstaltungen teilnehmen.
  • Ein interessanter Ausbildungsalltag
    Unsere Auszubildenden werden in den verschiedenen Bereichen des Klinikums und des Gemeindepsychiatrischen Bereiches eingesetzt und können sich auf eine sehr lehrreiche, interessante und umfangreiche Ausbildung freuen. Es findet ein Wechsel zwischen Theorie und Praxis statt.
  • Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    Das Südharz Klinikum verfügt über eine eigene Bibliothek, so dass dem Zugang von Fachwissen nichts im Weg steht.

    Während der Ausbildung werden unsere Azubis im Bereich der Pflege von den Praxisanleitern betreut und mehrfach angeleitet. Dadurch findet eine gute Vorbereitung auf die Prüfungen statt.

    Nach erfolgreich absolvierter medizinisch-pflegerischer Ausbildung und mit entsprechender Berufserfahrung gibt es individuelle Spezialisierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel Praxisanleiter, Fachpfleger, Wundmanager.
  • Noch Fragen?
    Dann schau doch mal auf unsere Homepage unter dem Punkt „Karriere“. Dort gibt es weitere Informationen zu all unseren Ausbildungsberufen und genaue Angaben zu den Bewerbungsfristen.