HSB Brockenlok Foto HSB_Dirk Bahnsen.jpg
Foto: HSB/Dirk Bahnsen

Mit Volldampf in Deine berufliche Zukunft! Wir suchen Dich!

Wir suchen

  • Ingenieurtechnisches Personal (m/w)
  • Dampflokheizer (m/w)
  • Schaffner (m/w)

Ingenieurtechnisches Personal (m/w)

für die Unternehmensbereiche Eisenbahnbetrieb, Eisenbahninfrastruktur und Schienenfahrzeugtechnik.

Wir sind dabei besonders an Bewerbern und Bewerberinnen interessiert, die nach einem einschlägigen oder artverwandten Hoch- oder Fachhochschulstudium eine längerfristige berufliche Karriere in unserem traditionsreichen und dennoch innovativen Unternehmen anstreben. Dafür solltest Du neben ausgeprägten Kenntnissen in Deinem Fachgebiet auch viel Motivation und Leidenschaft für die Erhaltung und den Ausbau sowohl unserer historischen wie auch der modernen Technik, bzw. des Eisenbahnbetriebes mitbringen.

Der Wunsch und die soziale Kompetenz für die mittelfristige Übernahme von Führungs- und Leitungsaufgaben in unserem Technischen Bereich sollte dabei unbedingt vorhanden sein.

Hast Du Interesse, im Rahmen Ihrer individuellen ingenieurtechnischen Kompetenz an dieser zukunftsorientierten Aufgabe mitzuwirken, dann sende uns bitte Deine Kurzbewerbung mit Angaben zu Deiner Qualifikation, Deinem beruflichen Werdegang und Deinen persönlichen beruflichen Interessen und Karrierezielen.

Wir stimmen dann gern mögliche Einsatzgebiete und Entwicklungsschritte unter Einbeziehung Deiner individuellen Interessenlage mit Dir ab.

Wir freuen uns auf Dich!

Harzer Schmalspurbahnen GmbH
Herrn Eckhard Wolter ewolter@hsb-wr.de
Frau Anne Walther awalther@hsb-wr.de
Friedrichstraße 151
38855 Wernigerode

www.hsb-wr.de

Dampflokheizer (m/w)

Die Heizertätigkeit auf unseren Dampflokomotiven ist für berufliche Seiteneinsteiger/innen eine sehr gute Möglichkeit zum perspektivischen Erwerb der Qualifikation als Dampflokführer/in.

Wir bilden die Heizer/innen im eigenen Unternehmen aus. Auch alle weiteren Ausbildungsschritte bis hin zum/zur Eisenbahnfahrzeugführer/in Kl. 3 werden von uns berufsbegleitend, jeweils im Winterhalbjahr, angeboten.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • die Bedienung des Dampfkessels auf rostgefeuerten Dampflokomotiven unter Anleitung des Lokführers,
  • die Kontrolle der Wasserstände im Dampfkessel und die Anwendung sachgemäßer, wirtschaftlicher Feuerungsmethoden,
  • die Durchführung von Pflege-, Wartungs- und Abölarbeiten sowie
  • die regelmäßige Ergänzung der Betriebsstoffe.

Bewerber/innen sollten bereits über eine abgeschlossene Berufsausbildung, bevorzugt in einem Beruf der Metallverarbeitung, verfügen und sich nicht vor körperlich schwerer, schmutzintensiver Arbeit unter wechselnden klimatischen Verhältnissen scheuen. Ein wichtige Voraussetzung ist weiterhin die uneingeschränkte Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit.

Zu Deinen persönlichen Stärken sollten weiterhin selbständiges Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Kundenfreundlichkeit zählen.

Bei Interesse an dieser nicht alltäglichen Berufstätigkeit sende Deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Arbeits- und Ausbildungszeugnissen an die:

Harzer Schmalspurbahnen GmbH
Herrn Eckhard Wolter
Friedrichstraße 151
38855 Wernigerode

ewolter@hsb-wr.de
www.hsb-wr.de

Zugschaffner (m/w)

Für eine befristete Saisontätigkeit während des Sommerfahrplans 2018 (Mai - Oktober) oder auch eine dauerhafte Teilzeittätigkeit ins unserem Zugbegleitdienst bilden wir ab April 2018 wieder interessierte Seiteneinsteiger/innen als Zugschaffner/innen aus. Bei Interesse und Eignung besteht die Möglichkeit zur betriebsinternen Weiterbildung zur/zum Zugführer/in auf dem Streckennetz der HSB.

Das Aufgabengebiet des/der Schaffner(s)/in umfasst vor allem die Kontrolle und den Verkauf von Fahrausweisen und Souvenirartikeln, sowie die Information und Betreuung der Fahrgäste im Zug.

Bewerber/innen sollten über folgende Voraussetzungen verfügen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung, möglichst im Eisenbahnwesen, oder im Handel, Gastronomie, Hotelwesen, alternativ höhere Schulbildung oder Studium (auch ohne Abschluss),
  • Anwendungsbereite Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere Englisch, sind von Vorteil,
  • Kundenfreundlichkeit und uneingeschränkte Bereitschaft zur Sonn- und Feiertagstätigkeit sowie zum Einsatz an wechselnden Arbeitsorten sollte vorhanden sein.

Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage der tariflichen Vergütungsgruppe 2, zuzüglich Provisionen und Zulagen.

Interessierte Bewerber(innen) können ihre vollständigen, aussagefähigen Unterlagen, gern auch per E-Mail, unter nachfolgender Adresse einreichen, oder für weitere Informationen Kontakt aufnehmen.

Harzer Schmalspurbahnen GmbH
Herrn Eckhard Wolter
Friedrichstraße 151
38855 Wernigerode

ewolter@hsb-wr.de
www.hsb-wr.de