Handy mädchen whatsapp _© ViewApart.png
Bild: © ViewApart - Fotolia

Neue Funktionen bei Facebook und Instagram zeigen Dir an, wie viel Zeit Du auf den Netzwerken verbringst.

Künftig wird Dir in den Apps angezeigt, wie lange Du sie an diesem Tag bereits benutzt hast. So soll Dir mehr Kontrolle über Deinen Digitalkonsum ermöglicht werden.

Außerdem kannst Du dort eine Nutzungsdauer festlegen. Ist diese erreicht, startet die App einen Alarm. So hast Du Deine Online-Zeit besser im Blick!

"Wir haben diese neuen Funktionen in Zusammenarbeit mit externen Experten, durch umfangreiche Recherchen und mit dem Feedback aus unserer Community entwickelt, um Menschen weltweit eine bewusste, positive und inspirierende Erfahrung zu bieten", teilen Facebook und Instagram mit.

Die Steuerung wird über ein neues Aktivitäten-Dashboard möglich sein. Dazu rufst Du die Einstellungsseite in der jeweiligen App auf. Tippe bei Instagram auf „Deine Aktivität“ und bei Facebook auf „Deine Zeit auf Facebook“.

Ganz oben siehst Du ein Dashboard, auf dem Du die durchschnittliche Zeit in dieser App auf diesem Gerät siehst. Tippe auf einen Balken, um Dir Deine Gesamtzeit für diesen Tag anzusehen. Unterhalb des Dashboards kannst Du eine tägliche Erinnerung festlegen, die Dich benachrichtigt, wenn Du die Zeit erreicht hast, die Du pro Tag in der App verbringen möchtest. Diese Erinnerung könnt ihr jederzeit bearbeiten oder löschen.

Tippt auf „Benachrichtigungseinstellungen“, um schnell auf die neue Funktion „Push-Benachrichtigungen stumm schalten“ zuzugreifen. Dadurch schränkt ihr die Benachrichtigungen von Instagram oder Facebook vorübergehend ein, wenn ihr euch auf etwas anderes konzentrieren möchtet.

_IG-FB_DE_Time-Spent.png
Bild: Facebook

Die Updates werden in Kürze auf Instagram und Facebook eingeführt.