maxsize_996,.jpg
© ProSieben/Richard Hübner

„Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“ – die 14. Staffel ab 7. Februar 2019, immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Do it like Lena Gercke: Heidi Klums erste Gastjurorin zeigt den #GNTM-Kandidatinnen den perfekten Walk

„Schultern zurück, Hüfte nach vorn, große Schritte.“ Model und Moderatorin Lena Gercke coacht als erste Gastjurorin in der 14. Staffel „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“ die Kandidatinnen für ihre erste Fashion-Show. Als Gastjurorin bringt sie den Topmodel-Anwärterinnen aber nicht nur den perfekten Walk bei, sondern steht auch Heidi Klum bei der Entscheidung nach der Fashion-Show beratend zur Seite.

Nach ihrem Teaching zieht die Siegerin der ersten Staffel #GNTM eine erste Bilanz: „Manche Mädchen haben echt Angst und man sieht es in ihren Gesichtern. Andere sind total selbstbewusst, als hätten sie nie etwas anderes gemacht.“ Welche Kandidatin kann auf dem Laufsteg vor Heidi Klum glänzen und wer benötigt die Hilfe von Lena Gercke, um weiter um den Titel „Germany’s next Topmodel“ 2019 kämpfen zu dürfen?

More Glam, more stars, more Heidi! Auf dem Plakat zur 14. Staffel von #GNTM inszeniert Starfotograf Rankin Heidi Klum sieben Mal

maxsize_996, (1).jpg
© ProSieben

Mehr Fashion-Kompetenz geht nicht: Heidi Klum sucht mit Gisele Bündchen, Winnie Harlow, Toni Garrn, Lena Gercke, Stefanie Giesinger, Rankin, Ellen von Unwerth, Thomas Hayo, Michael Michalsky und Wolfgang Joop „Germany’s next Topmodel“ 2019

maxsize_996, (2).jpg
© ProSieben/Richard Hübner

Supermodels, Starfotografen, Lifestyle-Ikonen und anerkannte Designer: Heidi Klum hat die erste Garde der internationalen Fashion- und Modelbranche als Juroren zu „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“ geladen. Die Topmodels Gisele Bündchen, Winnie Harlow, Toni Garrn, Lena Gercke und Stefanie Giesinger geben in jeweils einer Folge der ProSieben-Erfolgsshow ihr Know-how an die #GNTM-Kandidatinnen weiter.

Diese und weitere Juroren sind ebenfalls zu Gast: die Star-Fotografen Ellen von Unwerth und Rankin, Moderator Thomas Gottschalk, die Designer Wolfgang Joop, Michael Michalsky und Art Director Thomas Hayo. Deutschlands einzige erfolgreiche Modelshow startet am 7. Februar 2019. In jeder Show wird ein Gast die Models coachen – und Heidi Klum am Ende der jeweiligen Edition bei der Entscheidung unterstützen.

15 Folgen, 15 Juroren und ein großes Finale: Alles bleibt anders bei der ProSieben-Erfolgsshow „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“

maxsize_996, (3).jpg
© ProSieben/Richard Hübner

Alles bleibt anders bei „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“: Für die 14. Staffel der ProSieben-Erfolgsshow haben Heidi Klum und ProSieben am Konzept gefeilt. Jede einzelne Folge hat ein besonderes Thema - und passend zu diesem Thema lädt Heidi Klum internationale und nationale Gastjuroren ein, die die #GNTM-Models für die Herausforderungen der jeweiligen Folge coachen, ihr Know-how weitergeben und Heidi Klum am Ende der Edition bei der Entscheidung unterstützen. Zum Drehstart in Berlin traf Heidi Klum ihre Top-50-Models zu einem glanzvollen Dinner.

Heidi Klum: „Bei ‚Germany’s next Topmodel‘ lernen die Models von den Besten der Branche. Das neue Konzept mit 15 wechselnden Gastjuroren bietet den Kandidatinnen ein intensiveres Coaching und liefert den #GNTM-Fans viele neue Einblicke in die Fashion- und Modelwelt.“

ProSieben Senderchef Daniel Rosemann: „‚Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum‘ ist eine der größten Unterhaltungsmarken im deutschen Fernsehen. Die Show ist so erfolgreich, weil Heidi Klum und ProSieben das Konzept ständig erneuert haben. Es ist eine große Herausforderung für die Models, dass sie sich jede Woche einem neuen Gast-Juror stellen müssen. Diese Idee macht die Sendung für den Zuschauer abwechslungsreicher und damit intensiver und spannender.“