Lifestyle

Das sagt Deine Bettwäsche über Dich aus!

Bettwäsche verrät recht viel über Dich.

Bild von Free-Photos auf Pixabay
Bild von Free-Photos auf Pixabay

Was sagen Material, Motiv und Farbe über unseren Charakter aus? Und welche Auswirkungen kann sie vor allen Dingen auf den Schlaf haben? Wir sagen's Dir!

Material

  • Flanell: Du bist kuschelig und ein kleines Sensibelchen, gehst gerne zu Mutti zum Essen.
  • Seersucker: Bügelmuffel = Achtung: fauler Sack! ;)
  • Leinen & Baumwolle: Du bist unkompliziert, fast schon ein bisschen langweilig.
  • Seide: Du bist selbstverliebt und sexbesessen = Achtung! Hängt da ein Spiegel überm Bett, dann renn ganz schnell weg. ;)

Motive

  • Fußball: Kindskopf
  • Blumen: hat er sicher noch von seiner Ex.
  • Dezente Farben: Mann mit Stil – nebenbei ordentlich.
  • Wichtel, Feen und Weihnachtsbettwäsche: experimentierfreudig im Sexleben.

Farben

  • Weiß: sauber und gepflegt, Dein Geist hat nachts genügend Freiraum sich zu erholen.
  • Rosa: Du bist weich und sinnlich – kannst Dich gut entspannen.
  • Rot: Du bist unruhig, lässt Dich leicht aus der Ruhe bringen – aber bist auch leidenschaftlich.
  • Orange: Du bist ein Genießer! Außerdem gilt die Farbe als appetitanregend und verleitet uns so unterbewusst vielleicht auch leichter zum Essen und Trinken im Bett.
  • Gelb: Du bist fröhlich und ausgeglichen.
  • Bordeaux & Lila: Du bist mystisch und geheimnisvoll – kannst Geist und Seele gut miteinander in Einklang bringen.
  • Blau: Du bist tiefgründig und ein Träumer, hellblau versprüht Leichtigkeit.
  • Grün: Du bist gut gelaunt, sportlich und ausgeglichen.
  • Grau: Du bist sachlich und verkopft.
  • Schwarz: Du fühlst Dich gern geborgen und sicher – schwarze Bettwäsche wirkt sich übrigens positiv auf das Träumen aus!
undefined
89.0 RTL · Keine Programminformationen
Audiothek