WhatsApp

Unnützes Wissen über WhatsApp... und doch gut zu wissen

Milliarden Menschen nutzen täglich WhatsApp. Doch mit wem chattest du am meisten?

Der Messengerdienst WhatsApp wird fast von jedem Nutzer täglich verwendet.

WhatsApp hat weltweit mehr als zwei Milliarden Nutzer und ist damit einer der größten Messengerdienste. Kein Wunder also, dass dort viele Nachrichten verschickt werden. Nachrichten kommen rein und gehen raus. Doch mit wem chatten wir eigentlich am meisten? Möchtest Du es wissen?

So siehst Du, wie viele Nachrichten verschickt werden

Egal ob Android oder iPhone, im Einstellungsmenü kann jeder Nutzer sehen, wie viele Nachrichten er bisher verschickt und wie viele er bekommen hat. Und damit nicht genug. Der Messengerdienst gibt außerdem preis, mit welchen Personen wir am häufigsten chatten. Hättest Du es gewusst?

WhatsApp Funktion für Android-Nutzer

Wenn Du ein Android-Gerät besitzt, musst Du zuerst WhatsApp öffnen, dann finden Sie oben rechts drei Punkte, die das Menü darstellen. Gehen Sie auf "Einstellungen" und dann auf "Datennutzung". Jetzt klicke auf "Netzwerk-Nutzung" und sofort erscheint die Anzahl der versendeten und empfangenen Nachrichten.

WhatsApp Funktion für iPhone-Nutzer

Bei einem iPhone ist die Bedienung ähnlich. Wähle in WhatsApp unten rechts die Einstellungen auf und klicke schließlich auf "Daten- und Speichernutzung". Nun gibt es die Einstellung "Netzwerk-Nutzung" unter der alle empfangenen und verschickten Nachrichten auftauchen.

Mit welchem Chat werden die meisten Daten ausgetauscht?

iPhone-Nutzer können zusätzlich sehen, mit welchen Chats die meisten Sprachnachrichten und Medien ausgetauscht wurden. Dafür gehst Du jetzt wieder einen Schritt zurück und unter dem Punkt "Speichernutzung" sehen iPhone-Nutzer eine Auflistung der Chats, beginnend mit denen, mit denen sie die größte Menge an Datenvolumen ausgetauscht haben.

Gut zu wissen. Oder etwa nicht?

undefined
89.0 RTL · Keine Programminformationen
Audiothek